Aktuelle Änderungen der Öffnungszeiten

Liebe Gäste des Aquanas,

auch wenn die Landesregierung von NRW bereits in der ersten Maiwoche die Wiedereröffnung von Freibädern zum 20.05.2020 angekündigt hat, liegen erst seit letztem Freitag die vom Ministerium vorgeschriebenen Konzepte für die Hygiene- und Infektionsschutzstandards hinsichtlich Covid-19 vor. Diese gilt es jetzt als Voraussetzung für eine Wiedereröffnung umzusetzen. So sind beispielsweise die Auflagen für die Berechnung einer maximalen Besucherzahl, für die Einhaltung von Abstandsregeln in den Außenbecken sowie auf den Liegewiesen und in den sanitären Anlagen usw. zu erfüllen. Auch wenn wir bereits verschieden Voraussetzungen geschaffen haben, stehen noch umfangreiche Maßnahmen an, die sich nicht in wenigen Tagen umsetzen lassen.

Oberste Priorität hat für uns gerade in diesen Zeiten die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter. Dabei ist für uns ist nicht entscheidend bei der Wiedereröffnung unter den Ersten zu sein. Daher werden wir das Freibad auch nicht zum 20.05.2020 sondern voraussichtlich zum 30.05.2020 wiedereröffnen. Neben den Ihnen bekannten Kleinkinder- und Schwimmbecken im Außenbereich werden wir auch das Vierjahreszeitenbecken wieder in Betrieb nehmen. Damit erwartet Sie bei der Wiedereröffnung ein deutlich verbessertes Angebot.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! Bleiben Sie gesund! Herzliche Grüße im Namen des gesamten AQUANA Teams,

Claus Nürnberg (Geschäftsführer)
Euregio Freizeitbad Würselen GmbH & Co KG

Zurück